Migränetherapie

Migräne ist nach Spannungskopfschmerzen die häufigste Kopfschmerzform. Die
Anatomie des Menschen zeigt uns, dass der Körper in einer Einheit funktioniert
und kann daher auch nur so behandelt werden. Bei dieser Behandlung werden
verschiedene Techniken miteinander kombiniert, wie z.B. Manuelle Therapie an
Halswirbelsäule oder Kiefer, Lockerung verspannter Muskulatur sowie Griffen aus
der Lymphdrainage als auch Wärmetherapie. Die Zusammensetzung der Behandlung
ist individuell und befundabhängig. Ziel ist es die Schmerzen zu reduzieren,
die Migräneattacken zu minimieren um die Lebensqualität zu verbessern.

40 Minuten / 34€